Abbvie

Ziel:
Das Vergrößern der persönlichen Effektivität und Führungskraftentwicklung von jungen Talenten, sodass sie Hochleistungsführungskräfte werden.

Vorgehen:
In Zusammenarbeit mit Abbvie wurde ein Hochleistungsführungskräfte Programm entwickelt.   In diesem Programm geht es darum, dass Schlüsselqualifikationen die Selbsteinsicht verbessern und lehren wie man Talent und Wissen zielgerichtet für die eigene Entwicklung einsetzt. Die jungen Talente bekommen die Verantwortung über die eigene Entwicklung und bestimmen ihr eigenes Lernprogramm und somit auch ihren eigenen Erfolg.  Das passt zu der Betriebskultur von Abbvie.

Das Programm dauert 6 Monate und man arbeitet dabei auf individuellem, Team- und Organisationsniveau. Das Management begleitet und coacht dabei die jungen Talente. Die Teilnehmer erfahren wie ein Hochleistungsteam funktioniert, wie man es aufbaut und leitet.